DREHTÜREN – Der Klassiker an stark frequentierten Durchgängen
FENSTER-DREHRAHMEN – Einfach, bequem und schnell zu öffnen
PENDELTÜR - 120° Öffnungswinkel durch spezielle Zapfentechnik
DREHTÜREN – Bequemes Öffnen und Schließen in beide Richtungen

Pendeltüren und Drehrahmen

Insektenschutz-Drehrahmen sind seit Jahrzehnten bewährte Klassiker beim Einsatz an stark frequentierten Türen und Fenstern. Die Drehtür ist robust, stabil und bedienfreundlich. Die Scharniere und die ergonomischen Griffe sind aus Metall, damit sie auch nach jahrelangem Gebauch noch zuverlässig
funktionieren und optisch ansprechend bleiben.

Die Pendeltür von Hauck ermöglicht ein bequemes Öffnen in beide Richtungen, ohne dass man dabei eine Hand zur Bedienung freihaben muss. Sie schließt zudem sehr leise und von selbst.
Man muss sie also nicht wieder hinter sich zuziehen. Das ist besonders bei Kindern wichtig, die das häufig vergessen.

Für eine lange Lebensdauer ist die Pendeltür trotz der geringen Einbautiefe sehr robust und stabil konstruiert. Eine spezielle Zapfenbeschlagtechnik sorgt für Steifigkeit und dauerhafte Funktionstüchtigkeit. Natürlich können Sie die Tür mit wenigen einfachen Handgriffen auch selbst aus- und wieder einhängen. Die Pendeltür, die bequemste Art des Insektenschutzes an viel genutzten Türen.

Hohe StabilitätDie extrem stabilen Mehrkammer-Eckwinkel aus Aluminium werden in die auf Gehrung gesägten Profile eingeschoben, mehrfach verstanzt und zusätzlich verklebt.