Video: Bedienung Faltplissee für Türen

Sehen Sie hier, wie Sie das Faltplissee für Türen verwenden.

Insektenschutz-Plissee – platzsparend + kinderleicht

Das Insektenschutz-Faltplissee besticht durch eine außergewöhnliche Optik, die sich an Sonnenschutz-Plissees orientiert. Seinen Namen verdankt es der Plissierung (Faltung) des witterungsbeständigen Gewebes.

Ein Faltplissee benötigt keinen Schwenkbereich und ist platzsparend einsetzbar. Der Insektenschutz ist somit robust, kinderleicht zu bedienen und schwellenfrei.

Stets leicht bedienbar

Auch an großen Hebe-Schiebetüren lässt sich ein Plissee ideal anbringen. Und trotz der Größe bleibt es kinderleicht und mit geringer Kraft bedienbar.

Durch die integrierten Spannschnüre verkippt es nicht und bleibt in jeder gewünschten Stellung stehen.

Patent und platzsparend

Die Kettenglieder vom Plissee benötigen lediglich eine 4 mm hohe Führung und verschwinden bei Nichtgebrauch optisch ansprechend im Aluminium-Rahmenprofil.

Die Spannschnüre aus extrem reißfestem Vectran halten das Plissee im Gleichgewicht.

Oberflächenversiegelung

Die Oberflächenversiegelung der Rahmen erfolgt im umweltfreundlichen Pulverbeschichtungsverfahren (nach der GSB-Richtlinie) oder im Eloxalverfahren.

Standard- und Sonderfarben

Folgende Standardfarben werden angeboten:

  • pulverbeschichtet: Weiß (RAL 9016), Anthrazitgrau (RAL 7016 matt), Hellbraun (RAL 8001 matt), Mittelbraun (RAL 8014 matt),
  • Dunkelbraun (TON 8077 matt)
  • eloxiert: Silbergrau (E6/EV1)

Auf Wunsch sind auch Sonderfarben nach RAL, NCS, Farben mit Glimmereffekt, Holzdekor, ELOXAL usw. möglich.

Mehr Information finden Sie auf folgender Seite: Standard- und Sonderfarben

Weiterführende Informationen

Verschleißarme Beschlagteile

Sämtliche Beschlagteile bestehen aus hochwertigen Materialien, wie z.B. Edelstahl, Aluminium (pulverbeschichtet oder eloxiert) oder Messing (vernickelt) und sind entsprechend verschleißarm. Bei Beschlagteilen aus Kunststoff werden ausschließlich UV-stabilisierte Materialien verwendet.

Sonderbreiten mit Verstärkung

Wenn die Breite bzw. Höhe eines Spannrahmens 1,50 m überschreitet, fertigen wir diesen mit Verstärkungs-Sprosse.

Austausch des Schutzgewebes

Das Gewebe ist durch ein spezielles Klemmverfahren auch nach Jahren noch fest im Rahmen gespannt. Bei Bedarf kann es im Hause Hauck einfach und schnell ausgetauscht werden.

Korrosionsschutz für spezielle Einsatzorte

Sind die Insektenschutzrahmen für den Einsatz in Schwimmbädern oder in Küstennähe gedacht, empfehlen wir beim Pulverbeschichtungsverfahren eine Voranodisation zur Vermeidung von Filiformkorrosion.